Profil

Profil

Jürgen Möller

Coach und
Unternehmer
aus
Leidenschaft.

Lebensleistung

  • Selbstständiger Coach für Einzelpersonen, Teams und Unternehmen
  • Studium zum Professional Business Coach an der Universität Bielefeld
  • dreijährige Ausbildung in intuitiver Energiearbeit
  • seit 2005 selbstständiger Unternehmer in der Landwirtschaft
  • 12 Jahre Landwirtschaftskammer Niedersachsen
    Projektleiter für Nachhaltigkeit und umweltgerechtere Wirtschaftsweisen in der Landwirtschaft
  • Studium der Agrarwissenschaften mit den Schwerpunkten Produktionstechnik, Agrarpolitik, Beratungswesen und Umweltschutz. Abschluss Dipl.-Ing. (FH)

Persönliches – über meinen Werdegang

Aufgewachsen im elterlichen landwirtschaftlichen Unternehmen, ging es mir darum, meine sich entwickelnde Arbeitskraft dort einzusetzen, wo ich helfen konnte, Arbeitsspitzen zu brechen, Mitarbeiter zu entlasten und die systemischen Abläufe mitzusteuern.

Für die Landwirtschaftskammer Niedersachsen arbeitete ich 12 Jahre als Projektleiter für Nachhaltigkeit und umweltgerechtere Wirtschaftsweisen in der Landwirtschaft mit dem Ziel, die wirtschaftenden Betriebe zur Veränderung und Anpassung ihres gewohnten Handelns nicht nur kurzfristig zu motivieren, sondern dauerhaft Verhaltensänderungen zu erreichen. Dabei zeigte sich, dass mit dem üblichen vorgabeorientierten Beratungsansatz diese Ziele weit schwieriger zu erreichen waren, als mit einem, bis dahin wenig praktizieren, eigenentscheidungsorientierten Beratungsansatz. In Zusammenarbeit mit der Universität Sankt Gallen wurden Managementmodelle für komplexe Systeme getestet und in die Projekte integriert.

Nach Abschluss dieser Tätigkeit übernahm ich das elterliche Unternehmen. Entgegen des Mainstreams „Wachsen oder Weichen“ entschied ich mich, den Betrieb zu verkleinern, Produktionszweige aufzugeben und mir für eine, heute würde man sagen „Work-Life-Balance“, für Familie und Persönlichkeitsentwicklung Raum zu lassen und das Coaching als Standbein aufzubauen. Das Thema „Motivation von Veränderung“ ließ mich nicht los. Eine dreijährige Ausbildung in intuitiver Energiearbeit schulte den Umgang mit meiner eigenen, inneren Wahrnehmung in Coaching- und Beratungssituationen. Das anschließende Studium zum Professional Business Coach an der Universität Bielefeld gab mir einen sicheren theoretischen Background. Heute arbeite ich sowohl im Einzelcoaching, als auch für Teams und Unternehmen.